Bezeichnung: V.S.Q.P.R.D.

Rebsorte: 95% Chardonnay – 5% Pinot Nero

Produktionszone: Traubenauswahl von Rebstöcken in der Gemeinde La Morra, die nach Osten und Nordwesten ausgerichtet sind und auf 400 m üdM Höhe liegen. Der Boden ist alkalisch und lehmig.

Erntezeit: In den ersten Septembertagen.

Hektarertrag: ca. 50 hl/Ha Reben.

Weinbereitung: Wie alle weißen Trauben für die Sektgrundlage wird er in Stahlbehältern und zu einem Teil in Holz fermentiert. Nach etwa einem Jahr erfolgt die zweite Gärung in der Flasche.

Lagerung: 30 bis 48 Monate auf der Hefe in der Flasche. Méthode Champenoise.

Organoleptische Eigenschaften: Blumig und duftend, andauernde Perlage; Duft von Trockenfrüchten, Ananas, Apfel und Honig. Frisch und klar am Gaumen.

Serviertemperatur: 8 °C

Durchschnittliche Haltbarkeit: Ein Wein mittlerer Lebenszeit. Ab dem Degorgieren kann er etwa 4 Jahren gelagert werden.

Gastronomische Empfehlungen:  Geeignet als Aperitif, passt gut zu kalten Vorspeisen und Parmigiano.

Jahresproduktion im Durchschnitt: 4000 Flaschen + Magnum 1,5 l

Empfohlenes Glas: bicchiere_vino